Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkraft (UBUS)

Unsere Sozialpädagogin, Frau Becker, unterstützt Lehrerinnen und Lehrer und hilft Schülerinnen und Schüler in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung.

Weitere Aufgaben sind

  • Individuelle Beratung bei persönlichen, schulischen und beruflichen Anliegen
  • Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • Hilfen zur Alltagsbewältigung (z.B. bei Anträgen, Behördengänge)
  • Begleitung im Übergang von Schule und Beruf
  • Vernetzung mit außerschulischen Hilfe- und Unterstützungsstellen in der Region
  • Unterstützung und Beratung von einzelnen Lehrkräften und Lehrkräfteteams
  • Unterrichtsbegleitung in der Schulform BÜA
  • Beratung Eltern

Kontakt
Nathalie Becker, Sozialpädagogin B.A.
Raum B 0.02
  +49 6652 91145-48
nathalie.becker(at)konrad-zuse-schule.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag von 9 -13 Uhr und nach Vereinbarung

Aktuelles

ant-rozetsky-lr9vo8mNvrc-unsplash.jpg
KORREKTUR Zusatzbusse Hünfeld ab 19.10.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, die Angaben bzgl. der Fahrtzeiten der Zusatzbusse (10 Minuten eher / 10 später) nach Hünfeld wurden von der LNG...

Weiterlesen
fibit_business.png
Konrad-Zuse-Schule erhält 1.000 EUR bei Netzwerk-Veranstaltung fibit.business in Fulda

Fulda/Hünfeld, 24.09.2020. Digitalisierung vor Ort und in der Region – ein Netzwerk von Unternehmen, Fachkräften, Hochschule und Beruflichen Schulen...

Weiterlesen
BUEA_1.jpg
BÜA-Schüler/-innen erweitern ihr berufliches Aspirationsfeld - IbeA-Workshop in der Konrad-Zuse-Schule

Vier junge Wissenschaftler/-innen der Technischen Universität Darmstadt, Institut für allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, führten mit über...

Weiterlesen