Fachschule für Sozialwesen


Wenn Sie ErzieherIn oder HeilerziehungspflegerIn werden möchten, dann bietet Ihnen eine Weiterbildung an unserer Fachschule für Sozialwesen in den Fachrichtungen Sozialpädagogik oder Heilerziehungspflege vielseitige berufliche Perspektiven in unterschiedlichen sozialen Arbeitsfeldern.

anna-samoylova-535880-unsplash.jpg

Sozialpädagogik

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung, in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern als Erzieherin bzw. als Erzieher selbstständig und eigenverantwortlich tätig zu sein.

nathan-anderson-384356-unsplash.jpg

Heilerziehungspflege

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung, in sozialpflegerischen Arbeitsfeldern als Heilerziehungspflegerin bzw. als Heilerziehungspfleger selbstständig und eigenverantwortlich tätig zu sein.

Aktuelles

BNE-Nachhaltigkeitstag_Hünfelder_Zeitung_01.07.2022.png
Grill, Skulpturen, Abschminktücher

Konrad-Zuse-Schule veranstaltet Nachhaltigkeitstag mit Schülerprojekten

Weiterlesen
200_Jahre_Landkreis_Fulda_Fuldaer_Zeitung_25-06-2022.png
„Weltretter“ – Der letzte macht das Licht aus

Hünfeld / Fulda, 29.06.2022. Angedacht war zunächst lediglich ein Beitrag des Kurses „Darstellendes Spiel“ im Beruflichen Gymnasium zum 69....

Weiterlesen
DSCF6677.JPG
Die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung ist ein Erfolgsmodell - Auszubildende und Ausbildungsleiter geben positives Feedback

Hünfeld, 24.06.2022. Seit dem Jahr 2017 ist die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) eine Schulform der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld....

Weiterlesen