Schulseelsorge an der Konrad-Zuse-Schule

Schule ist für viele Jugendliche vom Lern- zu einem zentralen Lebensort geworden.

Um den daraus resultierenden Anforderungen gerecht werden zu können, stellen sich die beiden großen christlichen Kirchen den neuen Herausforderungen an Bildung und Erziehung und übernehmen Verantwortung in einer Zeit, in der Jugendliche mehr denn je einen „Anker“ suchen, ein offenes Ohr benötigen oder Unterstützung brauchen, um den Mut aufbringen zu können, neue Wege zu gehen.

Oft fehlt es im schulischen Alltag an Zeit für sich oder füreinander. Hierfür möchte Schulseelsorge Raum und Hilfe bieten.

Schulseelsorge ist ein Angebot seelsorgerlicher Unterstützung an alle im Lebensraum Schule. Das bedeutet auch, dass sie für jeden Einzelnen da ist – ungeachtet der Religionszugehörigkeit oder persönlicher Glaubensüberzeugungen.

Schulseelsorge an der Konrad-Zuse-Schule versteht sich als „Anlaufstelle“ für Menschen, die Unterstützung oder Rat in bestimmten (Grenz-)Situationen des Lebens benötigen, die Begleitung oder Gespräche suchen oder vielleicht sogar nur einen kleinen Impuls brauchen, um eine neue Perspektive zu erlangen.

Das Besondere an der Schulseelsorge ist hierbei, dass wir Schulseelsorger der unverbrüchlichen Schweigepflicht – ähnlich der einer Pfarrerin oder eines Pfarrers – unterliegen. Fragen, Probleme, Sorgen, Ängste und Nöte bleiben daher – sofern das gewollt ist – in diesem geschützten Raum.

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern versuchen wir einen Weg zu finden und neue Horizonte zu eröffnen. Hierbei kooperieren wir ggf. und natürlich in Absprache mit den Jugendlichen mit weiteren schulinternen und außerschulischen, kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen.

Madeleine Gutperl

Ihr erreicht mich nach Vereinbarung (persönlich oder per E-Mail) und an Terminen, die im Schulgebäude aushängen (Raum BU.12).

madeleine.gutperl(at)konrad-zuse-schule.de

Aktuelles

11.02.2019-Huenfelder_Zeitung-Viele_Tipps_fuer_Schule_und_Karriere.jpg
Viele Tipps für Schule und Karriere

Tag der offenen Tür und Ausbildungsmesse an Zuse-Schule

Weiterlesen
13.02.2019-Huenfelder_Zeitung-Den_begonnenen_Weg_weiter_verfolgen.jpg
Den begonnenen Weg weiter verfolgen

Konrad-Zuse-Schule verabschiedet 33 Absolventen im Bereich Metalltechnik

Weiterlesen
Es geht doch um Inhalte!

Emotion und Motivation in der Schule - Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Uli Sann

Weiterlesen