Aktuelle Informationen

Konrad-Zuse-Schülerinnen stellen Kunstwerke „FLOWER TIME“ aus - Kunst in Hochschulbibliothek

Fulda/Hünfeld, 26.06.2023. Die Schülerinnen der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums (Q2-Phase) stellen derzeit ihre „Flower Time“-Kunstwerke in den Räumlichkeiten der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek am Fuldaer Heinrich-von Bibra-Platz aus. Am Donnerstag wurde die Ausstellung, passend zur diesjährigen Landesgartenschau in der Barockstadt, mit einer Vernissage eröffnet.

Fotos: Claudia Herz

Die Kunstwerke wurden im zweiten Halbjahr von den Schülerinnen der Klassen Q2 des Beruflichen Gymnasiums kreiert. Kilian Vogel aus der Q2c begleitete die Vernissage musikalisch an der Gitarre. Er spielte die Akkustikversion von „Stairway to heaven“ der Band Led Zeppelin.

Berthold Weiß, stellvertretender Leiter der Bibliothek, freute sich sehr über die vielen großartigen Kunstwerke, die nach der Pandemie-Zeit wieder Leben und Farbe in die Bibliothek bringe.
„Blumen sind sehr symbolträchtig und können viele verschiedene Bedeutungen haben“, erklärte Kursleiterin Claudia Herz. Viele der Kunstwerke sind Fotografien, daher erläuterten die Schülerinnen unter Bezugnahme auf ihre eigenen Werke die Kunstrichtungen: Inszenierte Fotografie, Kunstfoto und Abstraktion in der Fotografie. Auch andere künstlerische Techniken wie die Acrylmalerei sind in der Ausstellung zu bestaunen.

Abgestimmt zur „Flower-Time“ Ausstellung führte der Kurs „Darstellendes Spiel“ unter Leitung von Andreas Gamisch in Kooperation mit Shaggy Schwarz ein Improvisationstheater vor. Hier konnten die Zuschauenden interaktiv mitgestalten und hatten direkten Einfluss auf den Verlauf des spontanen Schauspiels, indem sie beispielsweise den Ort des Geschehens oder die Emotionen der Darstellenden aussuchten. Das Publikum war hellauf begeistert und viele erlebten zum ersten Mal ein Improvisationstheater. So erklärte eine Zuschauerin, dass sie dies gerne auch mal ausprobieren möchte.

Sabine Appl, Bibliothek-Pädagogin der Hochschule Fulda, zeigte sich begeistert und hofft nun auf regen Besuch von Jugendlichen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek besucht werden und verbleibt bis Mitte September 2023 im Haus.

Zurück
MicrosoftTeams-image_10.jpg
Konrad-Zuse-Schülerinnen stellen Kunstwerke „FLOWER TIME“ aus - Kunst in Hochschulbibliothek - Foto: Claudia Herz
HZ_13-07-2023.png
Hünfelder Zeitung vom 13.07.2023, Seite 16
FZ_05-09-2023.png
Fuldaer Zeitung vom 05.09.2023, Seite 14