Aktuelle Informationen

Berufliches Gymnasium organisiert Blutspende an Konrad-Zuse-Schule

Von Michael Kühlthau (Pressebeauftragter) | | Aktuelles

Hünfeld, 14.03.2022. Der diesjährige Abschlussjahrgang des Beruflichen Gymnasiums, die Klasse Q4 a/b, veranstaltet gemeinsam mit dem DRK Hünfeld am Montag 04.04.2022 eine Blutspendeaktion in den Räumlichkeiten der Konrad-Zuse-Schule.

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte können in der Zeit von 10.30 bis 14.30 Uhr ihre Blutspende im Multiraum H 0.15 abgeben, Gebäude Hindenburgallee 32. Die individuelle Spendentauglichkeit kann vorher unter Spende-Check: Kann ich Blut spenden? | DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen überprüft werden, ersetzt allerdings nicht das Arztgespräch vor Ort, bei dem tagesaktuell entschieden wird, ob eine Spende möglich ist, wie das DRK Hünfeld mitteilt.

Damit es nicht zu Wartezeiten kommt, ist die Terminreservierung ab sofort möglich:

terminreservierung.blutspende.de 

Der Zutritt zur Veranstaltung ist unter 3G-Bedingungen möglich. Spenderinnen und Spender müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sollten vor ihrer Spende ausreichend Essen und Trinken zu sich genommen haben. Bitte Personalausweis bereithalten! Nach Abgabe der Spende erwartet die Spenderinnen und Spender eine kleine Aufmerksamkeit!

Die Klasse Q4 a/b freut sich auf Eure und Ihre Teilnahme!

Hinweis: Pandemiebedingt kann die Veranstaltung nur schulintern stattfinden, so dass sich keine externen Blutspenderinnen und Blutspender anmelden können.

Zurück
Hünfeld.Dig._Plakat_mit_Link.png
Berufliches Gymnasium organisiert Blutspende an Konrad-Zuse-Schule