Aktuelle Informationen

Schulformübergreifend

Von Michael Kühlthau | | Aktuelles

Hünfeld, 12.11.2019. Langweiliges Fach Chemie? Keine Ahnung von Formeln und Periodensystem? Dass Chemie-Unterricht nicht nur spannend, sondern auch schulformübergreifend bereichernd sein kann, stellte jüngst Chemie-Lehrer Tobias Rau mit seinen beiden Klassen 12FSa (Fachoberschule Sozialwesen) und der 11BÜA (Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung) unter Beweis.

Gemeinsame Aufgabenstellung der Schülerinnen und Schüler war es, ein chemisches Experiment zum Reaktionsverhalten von Metallen durchzuführen und dabei zugleich den Umgang mit dem Bunsenbrenner zu üben. Im Anschluss daran tauschten sich die schulformübergreifend zusammengesetzten Klassen über die Eigenschaften von Metalloxiden und Nichtmetalloxiden aus, die sie experimentell erforschten. Das hat sehr gut funktioniert, zumal da sich die angehenden Chemikerinnen und Chemiker schon kannten und somit sehr gut miteinander gearbeitet haben. Zudem erhielten die Schülerinnen und Schüler der Schulform BÜA die Möglichkeit, Einblicke in den Fachunterricht der Fachoberschule zu bekommen.

Zurück
DSC_1336.JPG
Schulformübergreifend - Foto: Tobias Rau